JackF @ fotolia.com

Aktives Sitzen

Es ist wissenschaftlich belegt, dass zu viel Sitzen zur Entstehung einer Vielzahl von Erkrankungen führen kann.

Herz-Kreislauf-Beschwerden wie auch Erkrankungen am Muskel- und Bewegungsapparat können die Folge sein.

Wir zeigen vor Ort, wie schädliche Körperhaltungen vermieden werden können, wie Wirbelsäule und Rumpf stabilisiert werden sollten damit Sie "richtig" sitzen und wie Sie mit eigenständigen Bewegungs- und Mobilisationsübungen zwischendurch Ihre Leistung am Arbeitsplatz langfristig verbessern und schmerzfrei bleiben können.

  • Sensibilisierung der Mitarbeiter für das Thema und damit verbundene Gesundheitsgefahren
  • Erlernen gesunder Sitzhaltung
  • Kennenlernen von Übungen zur Kräftigung/Mobilisierung/Dehnung
  • langfristig selbständiges Fortführen

Der Kurs unterstützt die Verwendung von Sitzkissen und -keilen sowie Faszienbällen.

Das "Aktive Sitzen" eignet sich hervorragend, um die Einführung dieser Materialien im Betrieb zu unterstützen – sprechen Sie uns an!

Aktives Sitzen

 

Ihr Ansprechpartner

Tilman Siebert
Tel.:    0711/94546826
Mobil: 0178/5628393
Mail:   t.siebert@der-bewegungsapparat.de