Scott Griessel @ fotolia.com

Faszien-Training

Faszien sind bindegewebige Strukturen, die alle Organe sowie Muskeln umhüllen und stützen. Sie werden durch Übungen mit dem Massage-Ball trainiert, ergänzt durch Dehn- und Mobilisierungsübungen.Das Training findet auf der (eigenen) Matte statt.

Das Faszien-Training eignet sich hervorragend um muskuläre Verspannungen und Verklebungen im Bindegewebe zu lösen. Die Mobilisations-Übungen können auch hervorragend in ein individuelles Übungs-Programm integriert werden.

  • Verringern Sie die Regenerationszeit
  • Ideal nach dem Training
  • Trainieren Sie ihr Bindegewebe
  • Lösen Sie Verklebungen
  • Werden Sie leistungsfähiger
  • Steigern Sie Ihre Beweglichkeit

Das Faszien-Training ist eine hervorragende Ergänzung zu bestehenden Trainingseinheiten. Durch die geringe Belastung auf das Herz-Kreislauf-System und dem Charakter einer Eigen-Massage kann das Faszien-Training an jede beliebige Trainingseinheit angehängt werden – und erhöht dadurch sogar den Trainingseffekt!

Übung 1Übung 2

Ihr Ansprechpartner

Tilman Siebert
Tel.:    0711/94546826
Mobil: 0178/5628393
Mail:   t.siebert@der-bewegungsapparat.de