JackF @ fotolia.com

Faszientraining / Fit am Arbeitsplatz

Bewegungsmangel und langes Sitzen am Arbeitsplatz sind Ursachen für Haltungsschwächen und resultieren häufig in Rückenschmerzen und Schulter-/Nackenverspannungen.

Viele Schmerzzustände gehen nicht auf Verletzungen oder ähnliches zurück, sondern sind Alarmschmerzen – oft Reaktionen des Körpers auf einseitige Belastungen. Mit Hilfe der dynamischen Muskelaktivierung lösen wir Verklebungen. Faszien, Bindegewebe und Muskulatur werden durch Übungen mit dem Massage-Ball gezielt trainiert, ergänzt durch Dehn- und Mobilisierungsübungen.

Der Muskel wird wieder geschmeidig, die Faszien funktionieren – und der Schmerz verschwindet.

  • Ausgleich zu den einseitigen Belastungen (z.B. langes Sitzen)
  • Verspannte Muskulatur lockern
  • Gelenke erhalten ihre Beweglichkeit zurück
  • Verbessertes Körpergefühl
  • Erhöhte Leistungsfähigkeit
  • Sie profitieren von konzentrierteren, gesünderen, aktiveren, kreativeren und leistungsfähigeren Mitarbeitern

Ein gesundes Team ist ein erfolgreiches Team. Unterstützen Sie Ihre Mitarbeiter bei einem gesundheitsbewussten Leben – sie werden es zu schätzen wissen. Mit effzienten Haltungskorrekturen greifen wir auch präventiv ein, bevor es zu langfristigen Fehlbelastungen und krankheitsbedingten Ausfällen kommt. Verspannte Muskeln werden wieder locker und die Gelenke erhalten ihre Beweglichkeit zurück. Das Körpergefühl Ihrer Mitarbeiter verbessert sich und die Leistungsfähigkeit wird gesteigert.

Übung 1Übung 2

 

Der Kurs „Faszientraining“ ist von den Krankenkassen zertifiziert und nach §3 Nr. 34 EStG oder §20 SGB V abrechenbar.

 

Beratung

Gerne berate ich Sie zu passenden Kursen für Ihren Betrieb und die Abwicklung mit der Krankenkasse nach §20 SGB V - telefonisch oder in einem persönlichen Gespräch in Ihrem Unternehmen:

Tilman Siebert
Tel.:    0711/94546826
Mobil: 0178/5628393
Mail:   t.siebert@der-bewegungsapparat.de

 

Unsere zertifizierten Kurse nach §20 SGB V

Bewegungsmangel und langes Sitzen am Arbeitsplatz sind Ursachen für Haltungsschwächen und resultieren häufig in Rückenschmerzen und Schulter-/Nackenverspannungen.

Das "Gesunder Rücken"-Programm hilft, Verspannungen oder Schmerzen im Schulter-/Nackenbereich und dem Rücken vorzubeugen sowie vorhandenen Beschwerden entgegenzuwirken.

Das Functional Training richtet sich an alle, die gerne sportlich aktiv sind und etwas mehr für ihre Fitness tun möchten. Wir bieten ein Ganzkörpertraining, das mit intensiven Intervall-Einheiten jeden ins Schwitzen bringt und ganz nebenbei auch noch den Fettstoffwechsel ankurbelt.

Das Entspannungsverfahren Progressive Muskelrelaxation (PMR) nach Jacobson eignet sich hervorragend, um Stress, Ärger und Überforderung Ihrer Mitarbeiter in Beruf oder Alltag entgegenzuwirken.

Die Feierabendrunde mit DER BEWEGUNGSAPPARAT: In unserer Laufeinheit bieten wir Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit, auch neben dem Schreibtisch für eine gemeinsame Sache zu kämpfen. Nach Arbeitsschluss geht es zusammen mit unserem Trainer an die frische Luft.

Die Grundgedanken des Yogas umfassen Meditation, Konzentration, Atmung und kontrollierte Bewegung. Pilates vertritt den Gedanken, dass durch eine bewusste und kontrollierte Bewegungsausführung einer Übungsabfolge ein gesunder Köper geschaffen wird.